Blog
Holzköpfe und Eisenkugeln in der Linth-Zeitung
Am 18. November 2022 | 0 Kommentare |

Als kleinen Vorgeschmack auf die Vernissage bzw. den neuen Roman von Franz Walter hier das kürzliche „Kafi mit …“ aus der Linth-Zeitung! Vielen Dank an die Redaktion sowie an Gabi Corvi! Wenn ihr nun auf das Buch neugierig seid, kommt doch an die Vernissage oder bestellt das Buch ganz einfach!

„Eiszeit, Auszeit“ in der Engadiner Post
Am 2. November 2022 | 0 Kommentare |

Unser „Eiszeit, Auszeit“ von Romedi Arquint wird in der Engadiner Post besprochen. Vielen Dank an Elisabeth Bardill. Für diejenigen, die das Buch jetzt gerne lesen möchten – es ist wie immer direkt bei uns oder überall im Handel erhältlich. Eine anregende Lektüre!

Horst Züger in den ON
Am 13. September 2022 | 0 Kommentare |

Horst Züger wurde in den Obersee Nachrichten porträtiert, um sein Buch „Umwege, Irrwege, Heimwege“ vorzustellen. Lest das hochinteressante Porträt im PDF nach. Vielen Dank an die Obersee Nachrichten und Michel Wassner!

Buchbesprechungen in der P.S.-Zeitung
Am 9. Juni 2022 | 0 Kommentare |

Die Zürcher „P.S.-Zeitung“ brachte in zwei Ausgaben wieder Buchbesprechungen von unseren Büchern, nämlich von Pascal Zehnders „Das verschluckte Tal“ sowie von Amedeo Baumgartners „Bittermandelschlaf“. Vielen Dank der Redaktion! Ihr könnt die Besprechungen als PDF nachlesen.

Fräulein Bühler: RTR und FHGR
Am 31. Mai 2022 | 0 Kommentare |

Auf RTR wurde im Gefäss „Il magliacudeschs“ ein Beitrag (u. a.) über „Fräulein Bühler hat noch Fragen“ von Milena Caderas gesendet. Ihr könnt den Beitrag (auf Rumantsch) auch im Netz anhören: https://www.rtr.ch/cultura/litteratura-il-magliacudeschs-durmir-meglier-sin-paginas-plainas Weiter hat Milena Caderas im Blog der Fachhochschule Graubünden, wo sie studiert, auch einen eigenen Beitrag zu ihrem Buch platziert. Diesen findet ihr […]

Porträt Milena Caderas in der Bündner Woche
Am 18. Mai 2022 | 0 Kommentare |

In der Bündner Woche erschien ein ausführliches Interview mit Milena Caderas zu ihrem Erstlingsroman „Fräulein Bühler hat noch Fragen“. Viel Spass beim Nachlesen und vielen Dank an die Redaktion und Urs Heinz Aerni!

„Fräulein Bühler“ in den Obersee Nachrichten
Am 5. Mai 2022 | 0 Kommentare |

Und hier ist schon der nächste Bericht über „Fräulein Bühler hat noch Fragen“, diesmal aus den Obersee Nachrichten. Vielen Dank an Michel Wassner!

„Fräulein Bühler“ im Bündner Tagblatt
Am 4. Mai 2022 | 0 Kommentare |

In der Tagespresse erschien ein ausführlicher Bericht über „Fräulein Bühler hat noch Fragen“. Besonders nach der Vernissage, die auf ein so grosses Interesse gestossen ist, freut es uns natürlich, dass die Presse nachdoppelt und Milena Caderas‘ Roman beim Publikum bekanntmacht. Lest den Bericht unten im PDF nach!

Bittermandelschlaf im Höfner/MA
Am 1. Mai 2022 | 0 Kommentare |

Im March-Anzeiger/Höfner Volksblatt erschien ein kurzer Beitrag über Amedeo Baumgartners „Bittermandelschlaf“, der sich zwar weitgehend auf unseren Pressetext abstützt, aber sei’s drum. Im Vordergrund steht, dass die Leser der beiden Blätter somit über den absolut gelungenen Krimi informiert wurden. Vielen Dank an die Redaktion! Und wer nun neugierig geworden ist – den Krimi gibt’s selbstverständlich […]

Blutweiderich in der Bauernzeitung
Am 13. Februar 2022 | 0 Kommentare |

Dank Alexandra Stückelberger wurde auch der „Blutweiderich“ mit einem schönen Autorenporträt von Regula Caviezel in der „Bauernzeitung“ vorgestellt – inklusive Verlosung. Vielen Dank an Frau Stückelberger und die Bauernzeitung! Ihr könnt den Artikel im PDF nachlesen, und wenn ihr neugierig geworden seid, wisst ihr ja, wo ihr die Bücher jederzeit kriegt…