Blog
Das Antium-Herbstprogramm ist da
Am 18. Mai 2020 | 0 Kommentare |

Seit einiger Zeit sind die Herbstneuheiten bereits auf der Antium-Website zu sehen. Nun können wir euch endlich auch die fertige Broschüre als PDF präsentieren. Es erwarten euch vier tolle Neuerscheinungen! (Und sind ab sofort vorbestellbar.) Entdeckt die Neuerscheinungen im PDF:

Mafiageschichten lassen niemanden kalt
Am 15. Mai 2020 | 0 Kommentare |

Unser Autor Mikko-Pekka Heikkinen mit seinem Roman “Rentiermafia” wird im heutigen Freitagsgespräch des “BuchMarkt” präsentiert. Lest unter dem Link das Interview mit Heikkinen gleich nach und erfahrt interessante Hintergründe zu seinem Buch!

Video: Mika Hentunen – Suworows Schatz
Am 15. Mai 2020 | 0 Kommentare |

Wir haben unsere Autoren dazu angeregt, kurze Vorstellungsvideos herzustellen, die wir euch gerne zeigen würden. Den Anfang macht der Roman “Suworows Schatz”. Mika Hentunen meldet sich in seinem Video aus Washington. Viel Spass!

Ich wollte im Buch nichts verheimlichen
Am 14. Mai 2020 | 0 Kommentare |

Am 14.5.2020 erschien im Lokalblatt “Züriberg” ein ausführlicher und informativer Bericht über Daniela Ambrosoli und ihr Buch “Tochter aus besserem Hause”. Ihr könnt den Bericht unten als PDF nachlesen!

Gerangel um Suworows Schatz
Am 12. Mai 2020 | 0 Kommentare |

Im Finnland-Magazin Nr. 103 (Mai 2020) erschien ein toller dreiseitiger Bericht von Chefredaktor Guido Felder über “Suworows Schatz” von Mika Hentunen. Ihr könnt den Bericht unten als PDF nachlesen. Wer nun neugierig auf Hentunens Buch geworden ist: Bei uns ist es selbstverständlich immer noch jederzeit bestellbar.

Ich hatte immer meinen Raum
Am 24. April 2020 | 0 Kommentare |

Journalist Dieter Langhart hat ein schönes Porträt von Regula Caviezel fabriziert, das im St. Galler Tagblatt, in der Thurgauer Zeitung, Wiler Zeitung, Appenzeller Zeitung und der Toggenburger Zeitung erschienen ist. Ihr könnt den Bericht im PDF nachlesen. Und das Buch ist selbstverständlich – wie alle – weiterhin bei uns ab Lager erhältlich.

Kurt Studer, ein Meister des Erzählens
Am 16. April 2020 | 0 Kommentare |

Im “Sarganserländer” erschien am 16.4.2020 eine informative Besprechung von “Verdammt, verbannt” durch Dr. phil. Valentin Vincenz. Dieser kommt zum Schluss, Kurt Studer dürfe man mit Fug und Recht einen Meister des Erzählens nennen. Wenn ein ausgewiesener Fachmann dieser Meinung ist, freuen wir uns natürlich gemeinsam mit Kurt Studer darüber. Öffnet das PDF, um die Besprechung […]

“Die Silberne” bei Kunfermann
Am 28. März 2020 | 0 Kommentare |

Die Vernissage der “Silbernen” von Regula Caviezel, kurz vor der Verschärfung der Corona-Massnahmen, war ein voller Erfolg. Lorenz Kunfermann hatte die Zahl der Gäste in weiser Voraussicht auf 50 limitiert, und genau diese 50 Personen erschienen dann auch, um sich von Regula Caviezels mitreissendem Vortrag bezaubern zu lassen. Als Rückblick auf die Veranstaltung erschien von […]

Kurt Studer bei der Litera(Tour)
Am 5. Februar 2020 | 0 Kommentare |

Kurt Studer trat mit anderen Autoren zusammen in Leukerbad im Rahmen der Litera(Tour) auf. Sein Vornamensvetter Kurt Schnidrig, Literaturkritiker und profunder Kenner der Walliser Literaturszene, schrieb in seinem Blog einen ausführlichen Beitrag über die ganze Veranstaltung. Über “Verdammt, verbannt” erfahren wir zwar nicht viel Neues, doch gewährt der Artikel einen guten Einblick in die Veranstaltung, […]

Der Antium Verlag im “Sortimenterbrief”
Am 19. Januar 2020 | 0 Kommentare |

Der “Sortimenterbrief” ist eine Publikation aus Österreich, die sich, ähnlich wie “BuchMarkt” in Deutschland oder der “Schweizer Buchhandel” in der Schweiz, vornehmlich an den dortigen Fachhandel richtet. In der Januarausgabe befindet sich eine Vorstellung unseres Verlags in Form eines kleinen Interviews. Die gesamte Januarausgabe könnt ihr hier durchblättern; das Interview mit Beat Hüppin könnt ihr […]