img-book
ISBN: 978-3-907132-01-2

Die Nacktgeborene

von: Daniele Finzi Pasca

1. Auflage März 2019.

Die Ich-Erzählerin und ihre Zwillingsschwester Anna, die Heilige, die merkwürdigerweise bekleidet zur Welt gekommen ist, sind zwei gegensätzliche Wesen. Und doch sind ihre Leben untrennbar und tragisch miteinander verknüpft.

Tante Matta, Onkel Al Berto, Cousin Maria Addolorata, Oma Lina, Oma Luce und viele andere kreisen als ein Universum von merkwürdigen, skurrilen und berührenden Figuren um die beiden Schwestern, bunt schillernd wie in einem Kaleidoskop.

Daniele Finzi Pasca zieht den Leser in eine poetische Welt aus kleinen grossen Anekdoten. Die unauflösbare und tragische Bindung der beiden Schwestern wird so zur schönsten vorstellbaren Beziehung zwischen zwei menschlichen Wesen. Die Geschichte lässt sich letztlich als wunderbare Allegorie der conditio humana schlechthin lesen.

Ein raffiniertes, virtuoses Spiel mit der Sprache und den Motiven, das alle grossen Fragen des Lebens umfasst: Liebe und Glück, Leiden und Tod, Gott und die Freiheit.

«Ein poetischer Strudel, ironisch, unbekümmert – ein Spektakel in Worten mit einem Hauch von Kosmos.»  Giornale del Popolo

Aus dem Italienischen übersetzt von Rahel Schmidig.
Taschenbuch (Klebebindung PUR)

20.50 CHF

Quantity:
Mehr zum Autor
avatar-author
Daniele Finzi Pasca (*1964, Lugano) ist Mitbegründer der Compagnia Teatrale Finzi Pasca. Er ist unter anderem Theaterautor, Regisseur, Clown und Choreograph. Sein Monolog Icaro wurde seit 1991 in 25 Ländern 800-mal aufgeführt und von über 100'000 Zuschauern gesehen. Für seine vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten hat er diverse Preise gewonnen, unter anderem 2012 den Hans-Reinhart-Ring. Autorenfoto: Viviana Cangialosi / Compagnia Finzi Pasca
Bücher von Daniele Finzi Pasca
In den Warenkorb
Über das Buch

Nur eingeloggte Kunden, die das Produkt erworben haben, können Bewertungen hinterlassen.

Noch keine Bewertungen vorhanden.