Kurt Studer
Kurt Studer bei der Litera(Tour)
Am 5. Februar 2020 | 0 Kommentare |

Kurt Studer trat mit anderen Autoren zusammen in Leukerbad im Rahmen der Litera(Tour) auf. Sein Vornamensvetter Kurt Schnidrig, Literaturkritiker und profunder Kenner der Walliser Literaturszene, schrieb in seinem Blog einen ausführlichen Beitrag über die ganze Veranstaltung. Über “Verdammt, verbannt” erfahren wir zwar nicht viel Neues, doch gewährt der Artikel einen guten Einblick in die Veranstaltung, […]

Das erste Bücherfest ist Geschichte
Am 12. Dezember 2019 | 0 Kommentare |

Am 7.12. wurde das erste “Antium-Bücherfest”, ein Jahresrückblick mit fünf Autoren und Autorinnen, durchgeführt. Kurt Studer, Helena Väisänen, Ladina Poik, Gemma Capone und Mika Hentunen zeigten die ganze Vielfalt des Antium Verlags auf. Erkennbar wurde, dass die Werke und Autoren trotz aller Unterschiede auch zahlreiche Bezüge untereinander und einen roten Faden haben. Die gemeinsame Begeisterung […]

“Verdammt, verbannt” im Walliser Boten
Am 5. Dezember 2019 | 0 Kommentare |

Kurt Studer war eigens nach Visp gereist, um ein langes Gespräch mit Lothar Berchtold, langjährigem Kulturredaktor beim Walliser Boten, zu führen. Das Resultat ist nun im Walliser Boten vom 3.12. erschienen und zeigt, dass sich die weite Reise gelohnt hat. Ihr könnt das Interview unten im PDF nachlesen. Und: Kurt Studer ist einer der Autoren, […]

“Verdammt, verbannt” in Kurt Schnidrigs Literaturblog
Am 25. September 2019 | 0 Kommentare |

Der promovierte Germanist Kurt Schnidrig, der unter anderem als Literaturexperte für Radio Rottu amtet, traf Kurt Studer in Visp vor seiner Lesung und hat ein schönes Porträt über “Verdammt, verbannt” geschrieben. Kurt Schnidrigs Zeilen werden sicherlich das Interesse am Buch wecken! Hier geht es direkt zu Kurt Schnidrigs Blogbeitrag.

Lesung mit Kurt Studer in Sargans
Am 10. September 2019 | 0 Kommentare |

Über die “Verdammt, verbannt”-Lesung mit Kurt Studer in Sargans hat Hans Hidber für den “Sarganserländer” einen schönen Bericht geschrieben. Herzlichen Dank an die Redaktion sowie an Herrn Hidber! Hier kann der Artikel als PDF nachgelesen werden:

Vernissage mit Kurt Studer
Am 20. August 2019 | 0 Kommentare |

Über die gestrige Vernissage mit Kurt Studer möchten wir hier nicht zu viele Worte verlieren. Auf Kurt Studers Website gibt es einen Blogbeitrag mit Fotogalerie. Dieser soll euch die wunderbare Atmosphäre des Abends vermitteln, auch wenn ihr nicht dabeisein konntet.

“Verdammt, verbannt” in den Obersee Nachrichten
Am 15. August 2019 | 0 Kommentare |

In den “Obersee Nachrichten” vom 15.8.2019 erschien als Vorschau auf die Vernissage von kommendem Montag ein Porträt von Kurt Studer, das ihr als PDF nachlesen könnt. Besten Dank an die ON und im Speziellen Michel Wassner für das sehr informative Porträt.

Verdammt, verbannt im “Sarganserländer”
Am 26. Juli 2019 | 0 Kommentare |

Im “Sarganserländer” vom 26.7.2019 erschien ein Bericht mit Interview über das Buch von Kurt Studer, “Verdammt, verbannt”. Hier zum Nachlesen als PDF: